Back to Top

Klasse 3b und 3c besuchten Höhlenerlebniszentrum

Am Dienstag, dem 19.6.2018 sind die Kinder der Klassen 3b und 3c mit Frau Domröse und Frau Jung morgens mit dem Linienbus nach Bad Grund gefahren. Nach einer kurzen Wanderung haben sie das HöhlenErlebnisZentrum erreicht und zunächst draußen ausgiebig gefrühstückt. Dann schlossen sich eine sehr gute Führung durch die Iberger Tropfsteinhöhle und ein Aufenthalt im Museum am Berg an. Es war ein wunderbarer und sehr interessanter Vormittag und auch die Rückfahrt mit dem Linienbus klappte gut.

3a und c Bergwerk

Fußballspiel der Mädchen in Förste

Da das Mädchen-Schulfußballturnier in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, trafen sich am Freitag, 8. Juni 2018, die Mädchen der Grundschule Sösetal und der Grundschule Gemeinde Bad Grund, Außenstelle Eisdorf, zu einem Spiel untereinander in Förste.

Die fußballbegeisterten Mädchen gaben bei tropischer Hitze alles und kämpften um jeden Meter. Nach einem ausgeglichenen Spiel stand es am Ende leistungsgerecht 0:0. Beide Teams hatten trotz dieser "Hitzeschlacht" viel Spaß und sich die Abkühlung danach redlich verdient.

mädchen1

mädchen1

mädchen1

Streetball-Anlage auf dem Schulhof in Gittelde

Am 25.5.2018 wurde ein Fußballkäfig aufgebaut und am 1.6.2018 wieder abgebaut. Der Fußballkäfig wurde von den Mädchen und Jungs viel und gern genutzt. Auch in den Ganztagsangeboten wurde der Käfig viel genutzt. Auf den Fotos seht ihr die Fußball-AG von Herrn Zarins.

 

Xhejsika, Lina und Emilia aus der Schülerzeitung-AG

kaefig03

kaefig02

Landhausbesuch der Klasse 2e

Der letzte Besuch der Klasse 2e im Landhaus am Pagenberg im April stand ganz unter dem Motto "Frühling". Die Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich an den vorgetragenen Liedern, Gedichten und Geschichten zum Frühling. Beim gemeinsamen Singen des Liedes "Alle Vögel sind schon da" hatten Jung und Alt am meisten Spaß.

Beim nächsten Besuch der Schulkinder Ende Mai ist ein gemeinsamer Spaziergang geplant.

landhaus1801

landhaus1801

landhaus1801

Tag der Umwelt 2018

Auch in diesem Jahr nahmen die 2. und 3. Klassen unserer Schule am Tag der Umwelt der Gemeinde statt. Bei strahlendem Sonnenschein sammelten Kinder, Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen sowohl in Gittelde als auch in Eisdorf und Bad Grund auf, was andere gedankenlos weggeworfen hatten, und trugen damit zu einer sauberen Umgebung bei. Die gute Nachricht: In diesem Jahr hatte sich weniger Müll als in den vergangenen Jahren angesammelt. Als Anerkennung erhielten alle zum Schluss von den Vertretern und den Vertreterinnen der Gemeinde eine kleine Belohnung.

tag1

tag1

Altstadtlauf Osterode 2018

Am Sonntag, dem 22. April, nahmen 88 Schüler und Schülerinnen unserer Schule am Osteroder Altstadtlauf teil. Bei trockenem Wetter und Sonnenschein stellten die Kinder einmal mehr unter Beweis, was sie läuferisch so "drauf" haben. Sowohl beim 800 m langen Kiddy-Run als auch beim 2500 m-Lauf waren sie in den neuen roten Schul-T-Shirts nicht zu übersehen.

Beim 2500 m-Lauf war die schnellste Läuferin der Schule Merle, die die Strecke 12,33 Minuten benötigte und damit den 4. Platz in der Altersklasse U10 belegte. Ellen lief mit 13,39 Minuten in der Altersklasse U10 sogar auf den 3. Platz. Unter den "Top Ten" in der sehr teilnehmerstarken Altersklasse U10 platzierten sich außerdem Charlotte, Amelie und Johanna. Die laufstärksten Jungen in der Altersklasse U10 waren Jaron mit 11,33 Minuten und Henri mit 13,20 Minuten.

Beim 800 -Lauf haben sowohl Stina bei den Mädchen als auch Lukas bei den Jungen den 1. Platz erreicht.

Leider haben wir in diesem Jahr knapp einen Treppchenplatz bei der Wertung "Teilnehmerstärkste Schule" verfehlt und erreichten den 4. Platz.

Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr am Altstadtlauf teilgenommen haben und gratulieren ihnen zu ihren tollen Leistungen und bei Frau Kamps für die gute Organisation.

altstadt183

altstadt183

altstadt183

altstadt184

   LogoSportfreundlicheSchule   Logo Gemeinde Bad Grund 180