Back to Top

Alljährlicher "Frühjahrsputz"

Traditionell haben sich auch in diesem Jahr die 2. und 3. Klassen unserer Schule am alljährlichen "Frühjahrsputz" der Gemeinde beteiligt. Bei Sonnenschein sammelten die Kinder mit ihren Klassenlehrkräften in Gittelde und Eisdorf fleißig auf, was andere gedankenlos weggeworfen hatten, und leisteten damit ihren Anteil an der Aktion. Zum Schluss gab es für alle eine süße Belohnung von der Gemeinde Bad Grund, die sich auf diese Weise für den Einsatz der Kinder herzlich bedankte!

Früjahrsputz 2019

Fruehjahrsputz201911
Fruehjahrsputz201910
Fruehjahrsputz201909
Fruehjahrsputz201907
Fruehjahrsputz201906
Fruehjahrsputz201905
Fruehjahrsputz201904
Fruehjahrsputz201903
Fruehjahrsputz201901
Fruehjahrsputz201902

Low-T-Ball Turnier

In Kooperation mit dem TV Sösetal - Förste e.V. fand vor einigen Tagen an der Außenstelle in Eisdorf das Low-T-Ball Turnier der Klassen 1-4 statt. Nach einigen spannenden Duellen wurden schließlich die Klassensieger ermittelt. Ein großer Dank an das Team des TV Sösetal - Förste e.V. für die Durchführung des Turniers. Alle Kinder hatten viel Spaß und waren mit vollem Einsatz dabei!

Low T Ball Turnier 2019

IMG3319
WLQS7115
IMG3327
IMG3326
VFEP2868
ULFC4322
XQYK6752
IMG3322
EDVM8816
DVFP9405

Gesundes Schulfrühstück

Wie viel Zucker steckt eigentlich in Gummibärchen, Nutella oder Saft? Ganz schön viele Stückchen. Das durften die Schülerinnen und Schüler aus Eisdorf in dieser Woche erfahren. Frau Böller vom Gesundheitsamt besuchte die Kinder der 1. bis 4. Klasse, um über gesunde und ausgewogene Ernährung zu sprechen. Dabei stelle sich heraus, dass die Kinder schon ganz schön viel wissen. Spielerisch konnten sie die Nahrungsmittel in Gruppen einteilen und benennen. Besonders toll war das gesunde Buffet, das die Kinder selbst zubereiten durften. Viel Gemüse und Obst, Roggenbrötchen, Käse, Wurst und ein leckerer selbstgemachter Bananenjoghurt gab es zu schnabulieren. Zu trinken stand natürlich Wasser bereit. Alle ließen es sich richtig schmecken. Ein dickes Dankeschön an Frau Böller und das Gesundheitsamt für die schöne Aktion!

Gesundes Schulfruehstueck

GesundesF16
GesundesF19
GesundesF15
GesundesF14
GesundesF13
GesundesF12

Besuch im Landhaus am Pagenberg

Im Februar machte sich die Klasse 3e auf den Weg zum Landhaus am Pagenberg in Eisdorf. Mit dabei hatten sie einige ihrer Lieblingsspiele. Nachdem die Kinder den Senioren zuerst ein Gedicht und ein Lied präsentiert hatten, probierten sie eine Stunde lang mit den Bewohnern des Landhauses die Gesellschaftsspiele aus. Alle hatten dabei viel Spaß und die Zeit verging wie im Flug. Zum Glück ist bereits der nächste Besuch im März verabredet.

LandhausPagenberg201902 1

LandhausPagenberg2019024
LandhausPagenberg2019023
LandhausPagenberg2019022

Herr Pomm liest Zeitung - Aufführung eines Schattentheaters

Schattentheater 4

Die Schattenspiel-AG führte am 30. Januar das Schattentheater „Herr Pomm liest Zeitung“ auf.

Ein halbes Jahr lang hatten sich die Kinder am Standort Gittelde gemeinsam mit Frau Jung und Frau Bruntz auf diesen Auftritt vorbereitet. Zu sehen gab es ein Stück über den alten Herrn Pomm, der sich eine Tageszeitung kauft und Nachrichten aus aller Welt – in einzelnen Schattentheaterszenen dargestellt - vorliest.

Das Publikum konnte Bankräuber, Zauberer, Zirkusartisten, Haushaltsroboter und Messerschlucker bestaunen. Außerdem musste der schiefe Turm von Pisa vor dem Einsturz bewahrt und eine Hitzewelle in Osterode mit viel Eis und Limonade überstanden werden.

Schattentheater5
Schattentheater4
Schattentheater3
Schattentheater2
Schattentheater1

Eisregel-Projekt

Im Januar war es wieder soweit. Das DLRG Team der Gemeinde Bad Grund lud zum alljährlichen Eisregel-Projekt ins DLRG Vereinsheim ein. Alle drei ersten Klassen unserer Grundschule hatten die Möglichkeit, in tollen Gruppenarbeiten sehr praxisnah und anschaulich alles rund ums Thema gefrorenes Wasser und richtiges Verhalten an gefrorenen Gewässern zu kennen zu lernen. Die Kinder kamen viel zu Wort und konnten ihr Wissen einbringen. „Ui, ganz schön kalt“ hörte man einige Kinder sagen, als sie den Eistest mit ihren Händen machten. Auch einige Tage später im Klassengespräch war deutlich, dass die Kinder viel gelernt und sich alles gut gemerkt hatten. Ein voller Erfolg! Wir bedanken uns ganz herzlich bei den freiwilligen Helferinnen der DLRG, die sich an drei Vormittagen viel Zeit für die Kinder genommen haben.

Eisregel2
Eisregel1

   LogoSportfreundlicheSchule   Logo Gemeinde Bad Grund 180